Neue visuelle Identität des Tourismusvereins der Gemeinde Kostrena

Kategorie: Kultur

25 Okt

Das Tourismusverein der Gemeinde Kostrena hat mit der neuen visuellen Identität der neuen Touristensaison 2017 begegnet. Die neue Lösung, bestehend aus den Hauptelementen Schiff, Anker und blaue Farbe, vermittelt die Besonderheiten von Kostrena, die wir betonen wollten – dass Kostrena nämlich ein nautischer Küstenort ist. Der Autor der Lösung ist der belohnte Kostrena-Designer Mladen Stipanović. Neben dem neuen Logo wurden auch neue, attraktive Werbematerialien und neue Webseite ausgearbeitet.

In Kostrena wurde eine Reihe neuer und attraktiver Veranstaltungen mit internationalem Touch in Gang gesetzt, wobei auch eine bedeutende Veränderung der Perzeption des Ortes Kostrena im Sinne seiner Entwicklung aus einer industriellen zur touristischen Destination erfolgte. Der Ort war in diesem Jahr einer der Gastwirte der Europäischen Fusballmeisterschaft für Spieler unter 17 Jahren sowie der Teilnehmer am großen internationalen Projekt EPK 2020, woran die ganze Gemeinschaft teilehmen wird. Damit Werbematerialien attraktiver und für den Bedarf und die Erwartungen der Benutzer angemessener  gestaltet werden können, war eine Veränderung der visuellen Identität, eine Ausweiskarte der Destination, notwendig.   

Die vorgeschlagene Lösung von Herrn Stipanović ist durch einige wertvolle Eigenschaften ausgezeichnet – sie ist einfach und sollte daher eine lange Zeit attraktiv bleiben, wird gut ans Branding der Destination angepaßt, wobei eigene Werte und Besonderheiten zum Ausdruck kommen, ihr Anwendungsbereich ist breit, besonders bei der Gestaltung der Souvenire, Tourismusunterlagen, leuchtender Zeichen und ist leicht applizierbar auf den verschiedenen Unterlagen/Medien. Nicht zu vernachläßigen ist dazu die Tatsache, dass es ich um einen Kostrena-Künstler handelt, der mit besonderer Sensibilität seinen Ort darstellt.     

Neben der sozialen Verantwortung und der Anregung des lokalen Unternehmungsgeistes liegt der zusätzliche Wert im Beitrag zur gemeinsamen Bestrebung, Kostrena durch seine kreativen Leute und ihre Arbeiten zu brandieren, denn die Leute sind Kostrena's bester Schatz und Besonderheit. In dieser Richtung erfolgten bereits einige erfolgreiche Initiativen wie z.B. die Kostrena-Torte in der Zusammenarbeit von Snjeguljica mit dem Designer Zigman sowie das vom akademischen Maler Ivan Penzeš Nadalov bemalene Mural.

 

Zurück zu Nachrichten