Aufheben der blauen Flagge – Bucht Svežanj

Kategorie: Andere

10 Okt

Das Tourismusverein der Gemeinde Kostrena wirkt schon mehr als zehn Jahre an der Durchsetzung des Programms ''Blaue Flagge''. Wir waren an vielen Seminaren beteiligt, die die Voraussetzungen, welche  Strände zu erfüllen haben um ''Blaue Flagge'' zu bekommen, behandelten. Um die Befriedigung solcher Voraussetzungen an den Kostrena-Stränden  bemühten wir uns stets.   

Es freut uns sehr, dass die gemeinsamen Bestrebungen die Auszeichnung der Blauen Flagge als Ergebnis hatten, die unsere Bucht Svežanj noch seit 2008 mit Stolz trägt. Diese Kontinuität wurde, zum Glück, nur kurz unterbrochen. Wenn ein Strand die blaue Flagge trägt, bedeutet das dass er eine ganze Reihe von streng bestimmten, international anerkannten Kriterien befriedigt, dementsprechend ist nicht zu wundern, wenn dies für unsere Gäste nicht selten bei der Auswahl des Ortes Kostrena als erwünschter Destination entscheidend war.

Es ist die Tatsache erfreulich, dass Strände in Kostrena jedes Jahr schöner und besser eingerichtet sind. Wir sind darum bemüht, in absehbarer Zeit noch manche blaue Flagge zu bekommen, denn dadurch erhöhen wir die Qualität unseres touristischen Angebots sowie die Zufriedenheit unserer Gäste. Wir danken der Gemeinde Kostrena, dem Verband Lijepa naša und unserer, für die Strandsicherheit benötigten  Rettungsmanschaft auf der erfolgreichen Zusammenarbeit.  

Zurück zu Nachrichten