Rijeka Trails – Spazier- und Wanderwege der Stadt Rijeka und des Rijeka-Ringes zum Greifen nahe

Kategorie: Sport

15 Okt

Die Tourismusvereine der Stadt Rijeka und des Rijeka-Ringes – der Orte Kastav, Viškovo, Čavle, Bakar, Jelenje, Kraljevica und Kostrena, setzten in 2017 gemeinsames Projekt Rijeka Trails in Gang, womit dreißig eingerichtete Spazierwege und verschiedenartige Bergwanderwege der Stadt Rijeka und des Rijeka-Ringes umgefaßt sind. Der sinnvoll geplante Netz von Spazierwegen der Stadt Rijeka, womit es möglich ist, die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, wird an manche der bekannten Bergwanderwege des Rijeka-Ringes angeknüpft. Ein Stadtspaziergang wird auf diese Weise leicht in einen Spaziergang am Meer entlang, in eine Ausflugswanderung auf den Waldwegen oder in eine rechte Eroberung der Gebirgsgipfel verwandelt, von denen aus die ganze Kvarnerbucht zu sehen ist. Zahlreiche Richtungen und Bestimmungsstellen rund um Rijeka und den Rijeka-Ring sowie verschiedenartige Inhalte die auf den Wegen angeboten werden, werden sowohl Fußgänger und Freizeitsportler als auch erfahrene Bergwanderer  zufriedenstellen.

Mit dazugehöriger Webseite unter www.RijekaTrails.com und der auf allen Infopunkten der Tourismusvereine der Stadt Rijeka und des Rijeka-Ringes verfügbaren Broschure ist noch leichter, sich auf den Spazier- und Wanderwegen von Rijeka und Rijeka-Ring zurechtzufinden. In beiden Publikationen kann man alle Wege an einer Stelle sowie detaillierte Informationen über jeden einzelnen Weg finden; auf der Webseite sind auch Ankündigungen von allen aktuell organisierten Spaziergängen, Bergwander-Touren, Trail- oder Trekkingwettkämpfen  verfügbar.

Das Projekt Rijeka Trails wurde von der Gespanschaft Primorje-Gorski Kotar und vom Kroatischen Tourismusverein mitfinanziert. An der Realisierung des Projektes waren neben der Tourismusvereine des Rijeka-Ringes auch Städte und Gemeinden des Rijeka-Ringes beteiligt.

Zurück zu Nachrichten